Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Sternsinger

Sternsinger - Aktion 2021

Kindern Halt geben – In der Ukraine und Weltweit“ war das Motto der Sternsinger – Aktion 2021.

Durch die Pandemie mussten wir neue Wege gehen um die frohe Botschaft, den Segen der Sternsinger, zu den Menschen zu bringen und auch solidarisch mit den Kindern in der Welt zu sein. Schon das Vorbereitungstreffen im November 2020 fand als Videokonferenz mit über 40 Teilnehmern statt: Kinder, Jugendliche und Eltern unserer Pfarrei „Zur Heiligen Dreifaltigkeit“  und der evangelischen Kirchengemeinde Eichwalde haben sich mit viel Neugier auf diese neue Situation eingelassen. Die Thematik und die Probleme der Kinder in der Ukraine wurden ihnen spielerisch nahegebracht.

In St. Antonius und in St. Elisabeth erfolgte Corona-konform die Aussendung der Sternsinger als Familiengottesdienst.

Statt der Besuche der Sternsinger Gruppen bei den Menschen vor Ort setzte unsere Pfarrei auf den kreativen „ Segen to go “. Dieser „Segen“ in Form eines Briefumschlags enthielt den geweihten Segensaufkleber 20*C+M+B+21, teils Kreide, ein Gebet, selbst gestaltete Grüße der Kinder unserer Pfarrei und eine Spendentüte mit Überweisungsträger. Mit der Spende wurden Kinderprojekte in der Ukraine und in anderen notleidenden Gebieten direkt vor Ort unterstützt.

Die ursprüngliche Idee war, den Briefumschlag des „ Segen to go “ einfach nur in den Postkasten einzuwerfen. Oftmals gab es die Gelegenheit, mit Abstand „kurze Gespräche“ an der Haustüre zu führen. Meistens entwickelte sich der Redebedarf so, dass wir uns auf ein nachfolgendes Telefonat verständigten.

In unserer neuen Pfarrei wurde der Segen der Sternsinger wie in den Jahren zuvor, aber auf andere Art und Weise, in alle bekannten Haushalte, Rathäuser, Seniorenheime und Kitas gebracht.

Segen bringen - Segen sein. Dies ist uns Allen in diesem speziellen Jahr auf wunderbare Weise gelungen. In diesem Sinne herzlichen Dank an alle Mitwirkenden und vor allem für Ihre Spende für die Kinder in der Ukraine und Weltweit.

 Elisabeth Ruff  und Georg Dinter